Saison 2019/20 – Spieltag 10: Pinguins Bremerhaven – Schwenninger Wild Wings [Nachbericht]

Hier geht’s zum Vorbericht.

Hauptschiedsrichter:
Aleksi Rantala, André Schrader
Linienrichter:
John-Darren Laudan, Jonas Merten

Zusammenfassung:

Endergebnis: 3 1
Strafzeiten Pinguins Bremerhaven Schwenninger Wild Wings
2 Min. 2 5
Gesamt: 4 Min. 10 Min.

Spielverlauf:

Zeit Ereignis Spieler/Team
1. Drittel
2:28 Tor 1:0 Tor: Pinguins Bremerhaven
#98 Luca Gläser (Assist: #27 Carson McMillan)
15:01 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#27 Carson McMillan (Pinguins Bremerhaven)
16:39 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#9 Michael Blunden (Schwenninger Wild Wings)
2. Drittel
24:29 Tor 1:1 Tor: Schwenninger Wild Wings
#36 Andreas Thuresson (Assist: #58 Christopher Fischer, #70 Troy Bourke)
27:03 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Behinderung
#19 Matthew Carey (Schwenninger Wild Wings)
34:10 Tor 2:1 Tor: Pinguins Bremerhaven
#9 Jan Urbas (Assist: #14 Ross Mauermann, #50 Patrick Jospeh Alber)
3. Drittel
44:50 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Hoher Stock
#70 Troy Bourke (Schwenninger Wild Wings)
45:35 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#36 Andreas Thuresson (Schwenninger Wild Wings)
47:52 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#5 Dylan Yeo (Schwenninger Wild Wings)
56:53 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Halten
#98 Luca Gläser (Pinguins Bremerhaven)
59:12 Tor 3:1 Tor: Pinguins Bremerhaven
#98 Luca Gläser (Assist: #16 Brock Hooton, #11 Cory Quirk)

Was bedeuten die Symbole? (Erklärung)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.