Saison 2022/23 – Spieltag 2: Löwen Frankfurt – Pinguins Bremerhaven [Nachbericht]

Hier geht’s zum Vorbericht.

Hauptschiedsrichter:
Bastian Steingroß, André Schrader
Linienrichter:
Joep Leermakers, Tom Giesen

Zusammenfassung:

Endergebnis: 3 4
Strafzeiten Löwen Frankfurt Pinguins Bremerhaven
2 Min. 4 3
Gesamt: 8 Min. 6 Min.

Spielverlauf:

Zeit Ereignis Spieler/Team
1. Drittel
2:57 Tor 1:0 Tor: Löwen Frankfurt
#78 Dominik Bokk (Assist: #66 Carter Rowney, #24 Reece Scarlett)
3:40 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#55 Davis Vandane (Löwen Frankfurt)
8:20 Tor 2:0 Tor: Löwen Frankfurt
#66 Carter Rowney (Assist: #78 Dominik Bokk, #95 Brendan Ranford)
9:26 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Zu viele Spieler auf dem Eis
Kleine Bankstrafe (Pinguins Bremerhaven)
15:09 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Cross-Check
#13 Ziga Jeglic (Pinguins Bremerhaven)
15:46 Tor 3:0 Tor: Löwen Frankfurt
#29 Brett Breitkreuz (Assist: #78 Dominik Bokk, #55 Davis Vandane)
17:02 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Check gegen die Bande
#81 Ryan Olsen (Löwen Frankfurt)
19:14 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Halten
#81 Ryan Olsen (Löwen Frankfurt)
2. Drittel
34:47 Tor 3:1 Tor: Pinguins Bremerhaven
#57 Alexander Friesen (Assist: #71 Niklas Andersen, #50 Patrick Jospeh Alber)
36:08 Tor 3:2 Tor: Pinguins Bremerhaven
#37 Markus Vikingstad (Assist: #43 Skyler McKenzie, #5 Moritz Wirth)
3. Drittel
53:06 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#29 Brett Breitkreuz (Löwen Frankfurt)
54:04 Tor 3:3 Tor: Pinguins Bremerhaven
#65 Christian Wejse (Assist: #13 Ziga Jeglic, #34 Philip Samuelsson)
57:43 Tor 3:4 Tor: Pinguins Bremerhaven
#48 Nicholas B. Jensen
59:54 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#57 Alexander Friesen (Pinguins Bremerhaven)

Was bedeuten die Symbole? (Erklärung)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.