Saison 2022/23 – Spieltag 9: Düsseldorfer EG – ERC Ingolstadt [Nachbericht]

Hier geht’s zum Vorbericht.

Hauptschiedsrichter:
Lasse Kopitz, Rainer Köttstorfer
Linienrichter:
Patrick Laguzov, Dominic Kontny

Zusammenfassung:

Endergebnis: 4 2
Strafzeiten Düsseldorfer EG ERC Ingolstadt
2 Min. 4 5
Gesamt: 8 Min. 10 Min.

Spielverlauf:

Zeit Ereignis Spieler/Team
1. Drittel
0:59 Tor 0:1 Tor: ERC Ingolstadt
#90 Jerome Flaake
4:02 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#43 Luca Zitterbart (Düsseldorfer EG)
12:59 Tor 1:1 Tor: Düsseldorfer EG
#28 Alexander Ehl (Assist: #87 Philip Gogulla, #92 Jakub Borzecki)
15:39 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#19 Wojciech Stachowiak (ERC Ingolstadt)
16:50 Tor 2:1 Tor: Düsseldorfer EG
#20 Tobias Eder (Assist: #29 Alexander Barta, #24 Alexander Blank)
16:50 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#71 Justin Feser (ERC Ingolstadt)
19:34 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Hoher Stock
#81 Stephen Macaulay (Düsseldorfer EG)
2. Drittel
22:18 Tor 3:1 Tor: Düsseldorfer EG
#15 Stephen Harper (Assist: #81 Stephen Macaulay, #5 Nicolas Geitner)
28:43 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Zu viele Spieler auf dem Eis
Kleine Bankstrafe (ERC Ingolstadt)
33:52 Tor 4:1 Tor: Düsseldorfer EG
#28 Alexander Ehl (Assist: #6 Justus Böttner, #3 Alec McCrea)
3. Drittel
41:40 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Behinderung
#43 Luca Zitterbart (Düsseldorfer EG)
45:06 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#86 Daniel Pietta (ERC Ingolstadt)
47:23 Tor 4:2 Tor: ERC Ingolstadt
#19 Wojciech Stachowiak (Assist: #86 Daniel Pietta, #23 Maurice Edwards)
55:48 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Cross-Check
#5 Nicolas Geitner (Düsseldorfer EG)
59:59 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Übertriebene Härte
#37 Brian Gibbons (ERC Ingolstadt)

Was bedeuten die Symbole? (Erklärung)