Saison 2019/20 – Spieltag 23: Adler Mannheim – Düsseldorfer EG [Nachbericht]

Hier geht’s zum Vorbericht.

Hauptschiedsrichter:
Lasse Kopitz, Anssi Salonen
Linienrichter:
Andreas Hofer, Marius Wölzmüller

Zusammenfassung:

Endergebnis: 5 3
Strafzeiten Adler Mannheim Düsseldorfer EG
2 Min. 3 4
Gesamt: 6 Min. 8 Min.

Spielverlauf:

Zeit Ereignis Spieler/Team
1. Drittel
3:48 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Cross-Check
#14 Rihards Bukarts (Düsseldorfer EG)
6:54 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#32 Cody Lampl (Adler Mannheim)
12:23 Tor 1:0 Tor: Adler Mannheim
#94 Phil Hungerecker (Assist: #23 Marcel Goc, #71 Jan-Mikael Järvinen)
16:03 Tor 1:1 Tor: Düsseldorfer EG
#29 Alexander Barta
20:00 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Hoher Stock
#51 Marc-Anthony Zanetti (Düsseldorfer EG)
2. Drittel
27:41 Tor 1:2 Tor: Düsseldorfer EG
#15 Charlie Jahnke (Assist: #39 Victor Svensson)
3. Drittel
43:02 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#23 Marcel Goc (Adler Mannheim)
44:51 Tor 1:3 Tor: Düsseldorfer EG
#90 Jerome Flaake (Assist: #9 Maximilian Kammerer, #29 Alexander Barta)
50:25 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#90 Jerome Flaake (Düsseldorfer EG)
51:31 Tor 2:3 Tor: Adler Mannheim
#8 Tim Stützle (Assist: #18 Benjamin Smith, #22 Matthias Plachta)
54:05 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Übertriebene Härte
#51 Marc-Anthony Zanetti (Düsseldorfer EG)
54:58 Tor 3:3 Tor: Adler Mannheim
#18 Benjamin Smith (Assist: #6 Joonas Lehtivuori, #8 Tim Stützle)
55:32 Tor 4:3 Tor: Adler Mannheim
#33 Borna Rendulic (Assist: #37 Thomas Larkin, #21 Nicolas Krämmer)
58:31 Tor 5:3 Tor: Adler Mannheim
#84 Andrew Desjardins (Assist: #89 David Wolf, #22 Matthias Plachta)
58:47 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#71 Jan-Mikael Järvinen (Adler Mannheim)

Was bedeuten die Symbole? (Erklärung)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.