Saison 2019/20 – Spieltag 23: Straubing Tigers – ERC Ingolstadt [Nachbericht]

Hier geht’s zum Vorbericht.

Hauptschiedsrichter:
Andreas Koch, Gordon Schukies
Linienrichter:
Christoffer Hurtik, Patrick Laguzov

Zusammenfassung:

Endergebnis: 4 1
Strafzeiten Straubing Tigers ERC Ingolstadt
2 Min. 1 4
Gesamt: 2 Min. 8 Min.

Spielverlauf:

Zeit Ereignis Spieler/Team
1. Drittel
2:31 Tor 1:0 Tor: Straubing Tigers
#21 Kael Mouillierat (Assist: #92 Marcel Brandt, #29 Mitchell Heard)
5:29 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#40 Darin Olver (ERC Ingolstadt)
2. Drittel
24:17 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Beinstellen
#9 Jerry D´Amigo (ERC Ingolstadt)
25:08 Tor 2:0 Tor: Straubing Tigers
#28 Antoine Laganière (Assist: #34 Benedikt Kohl, #16 Chasen Balisy)
26:07 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Spielverzögerung
#92 Marcel Brandt (Straubing Tigers)
3. Drittel
46:54 Tor 2:1 Tor: ERC Ingolstadt
#92 Mirko Höfflin (Assist: #33 Tim Wohlgemuth, #61 David Elsner)
48:38 Tor 3:1 Tor: Straubing Tigers
#15 Travis James Mulock (Assist: #34 Benedikt Kohl, #29 Mitchell Heard)
49:05 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Behinderung
#10 Ville Koistinen (ERC Ingolstadt)
56:59 Tor 4:1 Tor: Straubing Tigers
#27 Sandro Schönberger (Assist: #22 Michael Connolly, #62 Sena Acolatse)
59:58 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#53 Brandon Mashinter (ERC Ingolstadt)

Was bedeuten die Symbole? (Erklärung)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.