Saison 2020/21 – Spieltag 18: Straubing Tigers – Schwenninger Wild Wings [Nachbericht]

Hier geht’s zum Vorbericht.

Hauptschiedsrichter:
Lasse Kopitz, Gordon Schukies
Linienrichter:
Gabriel Gaube, Joshua Römer

Zusammenfassung:

Endergebnis: 5 1
Strafzeiten Straubing Tigers Schwenninger Wild Wings
2 Min. 3 5
Gesamt: 6 Min. 10 Min.

Spielverlauf:

Zeit Ereignis Spieler/Team
1. Drittel
8:30 Tor 1:0 Tor: Straubing Tigers
#21 Kael Mouillierat
12:00 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Behinderung
#18 Jeremy Williams (Straubing Tigers)
15:31 Tor 2:0 Tor: Straubing Tigers
#12 Corey Tropp (Assist: #39 Nickolas Latta, #92 Marcel Brandt)
16:16 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Unerlaubter Körperangriff
#71 Travis Turnbull (Schwenninger Wild Wings)
2. Drittel
20:08 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Halten
#36 Andreas Thuresson (Schwenninger Wild Wings)
21:55 Tor 3:0 Tor: Straubing Tigers
#36 Brandon Gormley (Assist: #18 Jeremy Williams, #20 Andreas Eder)
28:26 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Check gegen die Bande
#43 Alexander Weiß (Schwenninger Wild Wings)
31:25 Tor 3:1 Tor: Schwenninger Wild Wings
#77 Daniel Pfaffengut (Assist: #16 Maximilian Hadraschek, #58 Christopher Fischer)
36:25 Tor 4:1 Tor: Straubing Tigers
#16 Chasen Balisy (Assist: #12 Corey Tropp, #39 Nickolas Latta)
3. Drittel
40:44 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Spielverzögerung
#78 William Weber (Schwenninger Wild Wings)
48:23 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Cross-Check
#92 Marcel Brandt (Straubing Tigers)
53:03 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Behinderung
#90 Tylor Spink (Schwenninger Wild Wings)
53:22 Tor 5:1 Tor: Straubing Tigers
#28 Antoine Laganière (Assist: #12 Corey Tropp, #92 Marcel Brandt)
58:25 Strafzeit: 2 Minuten 2 Minuten Strafe: Stockschlag
#44 Marco Baßler (Straubing Tigers)

Was bedeuten die Symbole? (Erklärung)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.